Logo Grafik  
Pic Home 4er
  HomeAktuellesWir über unsKernkompetenzenLeistungsportfolioProjektarbeitArchivKontaktQuadrat grau

Rezept des Monats - Oktober 2019

Herbstliche Blätterteig-Pizza mit Chorizo, Zwiebeln und Wirsing

Wer hat Lust auf Herbstgerichte? So richtig kalt ist es ja noch nicht, aber die fallenden Blätter und die Dunkelheit am Morgen sind wohl untrügliche Zeiten, dass sich ganz langsam der Herbst heranschleicht. Wenn das kein Grund ist, die leichte Sommerküche einzumotten und den kräftigen Aromen den Einzug in die heimische Küche zu lassen? Wirsing, Zwiebeln, Chorizo und geräuchertes Paprikapulver herrlich arrangiert auf einem Blätterteigbett- fertig ist die perfekte Herbstpizza- geht eigentlich immer- zur Halloweenparty, als Snack zum Mittag oder als Feierabendbelohnung…Bon Appétit!

Zutaten für 4 Portionen

300 g Zwiebeln
3 El Olivenöl
600 g Wirsing
1 El Butter
150 g Tomaten
1 Tl abgeriebene Bio-Zitronenschale
1 Tl Kreuzkümmelsaat
1 Tl geräuchertes Paprikapulver
Salz
Pfeffer, schwarz

Zucker
200 g Chorizo, (span. Paprikawurst)
3 Platten TK-Blätterteig, (ca. 75 g; oder 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal)
Mehl zum Bearbeiten
6 Stiele Petersilie
Außerdem
Backpapier

1. Zwiebeln in dünne Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten. Inzwischen den Wirsing putzen, waschen und vierteln. Den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Blätter quer in dünne Streifen schneiden, mit der Butter zu den Zwiebeln geben und 5–6 Minuten unter Rühren andünsten.

2. Tomaten waschen und grob würfeln. Zum Wirsinggemüse geben und mit Zitronenschale, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. 100 ml Wasser zugießen und zugedeckt weitere 3–4 Minuten garen.

3. Chorizo schräg in dünne Scheiben schneiden. Teigplatten überlappend nebeneinander auf die bemehlte Arbeitsfläche legen und zu einem Rechteck (35 x 25 cm) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Gemüsemischung und Chorizo-Scheiben auf dem Blätterteig verteilen, dabei einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 225 Grad (Gas 4, Umluft 200 Grad) 20–25 Minuten backen.

4. Petersilienblätter abzupfen und sehr fein schneiden. Die Blätterteig-Pizza in Stücke schneiden und mit der Petersilie bestreut servieren.


Archiv - Rezept des Monats

Bild rechts
Quadrate rechts
DLE GmbH, Aver Weg 6a, 17217 Penzlin OT Groß Lukow
Datenschutz | Impressum
 
Rezept des Monats Das Fünf-Fragen-Interview Nachschlag- eine Kolumne von Ingmar Nehls